Montag, 13. Januar 2014

Schafe hüten, Hohe Wand

Endlich haben wir es wieder mal zu Kerstin geschafft.

Bei strahlenden Sonnenschein machte das Training so richtig Spaß. Und mit den schnellen Kameruns hatte auch Wall-E seine Freude.

Wall-E:







Und hier Whizz:


 
 
 

Sonntag, 12. Januar 2014

1. Wintercup, Korneuburg

Leider mussten wir den Staffellauf ausfallen lassen, weil Whizz in der Früh eine allergische Reaktion hatte und zum Tierarzt musste.

Am späten Nachmittag fand dann der A3 Lauf statt, wo auch Wall-E und ich am Start waren.
Wir hatten einen sehr schönen Lauf, an einer Hürde ist er mir zwar ausgekommen, aber das Wichtigste der Slalom war voll OK - meine Freude ist riesig.

Wir erreichten den 6. Platz. :-)

Montag, 6. Januar 2014

Agility Neujahrsturnier

Heute nahmen wir in Tattendorf am Neujahrsturnier teil.

Im A-Lauf war Wall-E sehr brav, das Frauli hat sich nur leider zu früh gefreut und so viel das Zielstangerl. Platz 15.

Der Open Jumping wäre eigentlich absolut unser Parcour gewesen, aber leider hatte Wall-E wieder sein übliches Slalomproblem und so habe ich ihn zurück genommen und den Slalom nochmals gemacht - kaum zu glauben, endlich hat er ihn mal so gemacht, wie im Training.
Mein neuer Plan für die nächsten Turniere: wenn der Slalom nicht im OK-Tempo ist oder er zögert, wiederhole ich den Slalom, auch wenn wir dafür DIS gehen :-)

Gratulation an Marion und Nicole, die zeitgleich den A-Lauf gewonnen haben.

Donnerstag, 2. Januar 2014

Silvester und Neujahr bei Casa de Filler

Wie auch schon in den letzten Jahren verbrachten wir Silvester und Neujahr bei unseren lieben Freunden Sabina und Werner.

Die Hunde genossen es in vollen Zügen und Whizz war im Paradies angekommen, denn endlich hatte sie genug Hunde zum spielen. :-)

Hier einige Fotos:

 
 
  


Am Neujahrstag war es am Morgen so schön, dass ich natürlich gleich auch wieder einige Portraits vom StormyClan machen musste:










Die 2 Tage vergingen natürlich wieder viel zu schnell. Hoffentlich schaffen wir es auch unterm Jahr endlich mal wieder Casa de Filler zu besuchen :-)