Mittwoch, 17. Januar 2018

Weiterhin Pause für Whizz

Whizz hatte sich Mitte Dezember an der Zehe verletzt.
Gebrochen ist sie zum Glück nicht. Aber sie dürfte eine Seitenband- bzw. eine Kapselverletzung haben.

Dh. für die arme Maus

  • schonen, schonen, schonen
  • Lasertherapie
  • Topfenwickel (die mag sie besonders gern)
  • Kräutermischung
  • Rymadil
Naja und starke Nerven und viel Geduld für's Frauchen.

Hoffe, sie ist bald wieder fit!